Entgiftung, Chelat, Detox, Anti-Aging & Aufbaukuren

Im Allgemeinen wird der Begriff „Detox“ als Entgiftung und Reinigung des Körpers definiert. Dieser Begriff ist mittlerweile zu einem „Hype“ unserer rasanten Zeit geworden, wobei es oft für verschiedene diätische Ansätze und Gesundheitskuren genutzt wird.

Im klassischen naturheilkundlichen Sinne umfasst der Begriff „Entgiftung des Körpers“ die Hilfe bei der Ausleitung von toxischen Substanzen. Des Weiteren soll die Stabilisierung der körpereigenen Grundlagen (z.B. Säure-Basen-Haushalt) sowie eine langfristige Stimulation der Selbstentgiftungsmechanismen und mitochondrialen Funktion erreicht werden. Mitochondrien sind die „Kraftwerke“ unserer Zellen und produzieren unsere Energie. Je besser und stabiler diese Kraftwerke arbeiten, desto höher ist unser organisches „Energiepotential“. Dadurch kann auch das mentale Befinden positiv beeinflusst werden.

Fit durch Entgiftung - Chelat-Therapie, Schwermetallausleitung, Stoffwechselregulation

In unserer belasteten Umwelt und einer Gesellschaft mit erhöhtem Stressfaktor gewinnt eine fachgerechte Entgiftung/Ausleitung bzw. Chelat-Therapie immer mehr an Bedeutung. Amalgam in unseren Zähnen, Aluminium und andere Toxine sowohl in Lebensmitteln und Trinkwasser als auch in zahlreichen Impfstoffen und Medikamenten. Dies sind nur einige Beispiele von vielen Belastungsfaktoren.
Auf wissenschaftlichen Laboruntersuchungen aufbauend, bieten unsere Therapiekonzepte neue Wege in der Behandlung vieler degenerativen Krankheiten und können vorzeitiges Altern verhindern. Oft ist die Chelat-Therapie eine mögliche Alternative zu operativen Eingriffen. Auch in der Vor- und Nachsorge eröffnen sich neue Horizonte für die Betroffenen.

Außerdem kann die Schwermetallausleitung mit einer Stoffwechselregulation bei einer Reihe anderer Krankheiten nützlich sein, die durch (Schwer-)Metalle bzw. „freie Radikale“ im Körper negativ beeinflusst werden. Einige dieser Erkrankungen sind: Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose, ALS, CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom) sowie onkoligische Pathologien.
 

Unter der Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren setzen sich unsere Aufbau-/Entgiftungs-/AntiAging-Konzepte zusammen. Diese werden immer individuell für den Patienten entwickelt. Eine ganzheitliche eingehende Labordiagnostik ist für diese Zusammenstellung von großer Wichtigkeit.

Zu den Behandlungsmethoden zählen:

  • Mitochondriale Systemtherapie me2.vie
  • Komplexe Chelat-Therapie samt Diagnostik (Provokationstest)
  • Ortho-molekulare Infusionen & Injektionen
  • Stabilisierung des Säure-Basen-Haushaltes („Entsäuerung“)
  • Behandlungen mittels Hyperthermie
  • Homöosiniatrie (Injektion in die Akupunkturpunkte)
  • Einsatz von komplexen Entgiftungskonzepten mit natürlichen Mitteln & Nosoden
  • Auf Wunsch können auch energetisierend-ausgleichende Verfahren & Akupunktur mit eingepflegt werden
Menü schließen